Angebote zu "Thema" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tatort Brandenburg: Unterwegs mit dem Kriminaldauerdienst. Kriminalkommissarin Lisa Müller, Kriminalhauptkommissar Mike Düring und Kriminalhauptmeister Carsten Hildebrandt übernehmen die schweren Fälle: Raubüberfälle, vermisste Personen oder Mord. Fast keine Schicht vergeht ohne Leiche. Dieses Mal müssen die Beamten zu einer kleinen Gartenlaube. Die letzte Wohnstätte eines 59jährigen, der tot aufgefunden wurde. Steckt ein Verbrechen dahinter?Und Mutter in Not: Der Hauptbahnhof Mannheim. Das Revier von den Bundespolizisten Marco Linninger und Claudio Glässer. In der Nacht entdecken die beiden eine Familie am Bahnsteig.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Menschen mit geistiger Behinderung palliativ pf...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen mit geistiger Behinderung werden in Deutschland immer älter, pflegebedürftiger und versterben zunehmend in Wohnstätten für Menschen mit geistiger Behinderung, in Altenpflegeheimen oder im Krankenhaus. Diese neue Situation wirft viele Fragen auf: Was weiß ein Mensch mit geistiger Behinderung vom Sterben? Sollten Mitarbeiter dieses schwierige Thema mit ihren Bewohnern ansprechen? Wie verarbeiten Menschen mit geistiger Behinderung das Sterben von Mitbewohnern? Welche Vorstellungen haben Menschen mit geistiger Behinderungen von ihrem Sterben? Wie können Konzepte der Hospizarbeit und Palliativversorgung auf Menschen mit geistiger Behinderung übertragen werden? Wie lässt sich ein Palliativkonzept in einer Einrichtung der Behindertenarbeit erarbeiten, implementieren und verstetigen? Antworten auf diese Fragen gibt der erfahrene Autor und Dozent Stephan Kostrzewa in diesem Praxishandbuch für Heimleiter, Pflegefachfrauen und -männer sowie Heilpädagogen. Aus dem Inhalt Sichtweisen und Konzepte der Behindertenarbeit im Wandel Behinderten-Wohnstätten als Orte zum Sterben? Sterbeprozess und Todeskonzept bei Menschen mit geistiger Behinderung Exkurs: Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz Hospizarbeit mit und Palliativversorgung von Menschen mit geistiger Behinderung Ethik in der palliativen Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung Palliative Care Mapping in Wohnstätten für Menschen mit Behinderung Aussichten und Visionen - Behindertenhilfe und Altenpflege gemeinsam

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot