Angebote zu "Alten" (10 Treffer)

Jahwes Wohnstätten nach den Anschauungen der Al...
€ 35.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jahwes Wohnstätten nach den Anschauungen der Alten Hebräer:Eine Alttestamentliche Untersuchung (Classic Reprint) Gustav Westphal

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Osterinsel
€ 9.49 *
ggf. zzgl. Versand

Rapa Nui, die Osterinsel, ist einer der abgelegensten bewohnten Orte der Erde und auch für manchen erfahrenen Weltenbummler eine noch unerfüllte Wunschdestination. Wer die weite Reise hierher auf sich nimmt, kommt wohl vor allem, um den kulturellen Schätzen und Einmaligkeiten nachzuspüren, die seit 1995 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Bekannt und berühmt sind die gigantischen Steinfiguren, die moai, die den Forschern noch immer viele Rätsel aufgeben. Doch gibt es noch weitaus mehr zu entdecken: Prähistorische Monumentalbauwerke, wundervolle Steinbilder, geheimnisvolle Höhlensysteme, steinerne Gärten und unzählige Relikte alter Wohnstätten. Manchmal wird Rapa Nui als das größte Freilichtmuseum der Erde bezeichnet, ein Attribut, das der unglaublichen Fülle an Kulturrelikten geschuldet ist. Jedoch ist die Insel keineswegs nur ein Museum, sondern Lebensraum liebenswürdiger und gastfreundlicher Menschen. Der Ökologe Andreas Mieth und der Geograph Hans-Rudolf Bork forschen seit vielen Jahren auf der Osterinsel. Aus erster Hand bieten Ihnen die Autoren verständlich aufbereitetes und hervorragend illustriertes Hintergrundwissen, sei es zu den Schätzen der Vergangenheit oder zu den Phänomenen der Gegenwart. Mit dem vorliegenden Buch sind Sie ausgezeichnet für eine Reise auf die Osterinsel gerüstet. Und auch wenn Sie noch keine konkreten Reisepläne hegen, wird Ihnen der Band zumindest eine spannende virtuelle Reise auf die östlichste Insel Polynesiens eröffnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Menschen mit geistiger Behinderung palliativ pf...
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Menschen mit geistiger Behinderung werden in Deutschland immer älter, pflegebedürftiger und versterben zunehmend in Wohnstätten für Menschen mit geistiger Behinderung, in Altenpflegeheimen oder im Krankenhaus. Diese neue Situation wirft viele Fragen auf: Was weiß ein Mensch mit geistiger Behinderung vom Sterben? Sollten Mitarbeiter dieses schwierige Thema mit ihren Bewohnern ansprechen? Wie verarbeiten Menschen mit geistiger Behinderung das Sterben von Mitbewohnern? Welche Vorstellungen haben Menschen mit geistiger Behinderungen von ihrem Sterben? Wie können Konzepte der Hospizarbeit und Palliativversorgung auf Menschen mit geistiger Behinderung übertragen werden? Wie lässt sich ein Palliativkonzept in einer Einrichtung der Behindertenarbeit erarbeiten, implementieren und verstetigen? Antworten auf diese Fragen gibt der erfahrene Autor und Dozent Stephan Kostrzewa in diesem Praxishandbuch für Heimleiter, Pflegefachfrauen und -männer sowie Heilpädagogen. Aus dem Inhalt Sichtweisen und Konzepte der Behindertenarbeit im Wandel Behinderten-Wohnstätten als Orte zum Sterben? Sterbeprozess und Todeskonzept bei Menschen mit geistiger Behinderung Exkurs: Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz Hospizarbeit mit und Palliativversorgung von Menschen mit geistiger Behinderung Ethik in der palliativen Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung Palliative Care Mapping in Wohnstätten für Menschen mit Behinderung Aussichten und Visionen - Behindertenhilfe und Altenpflege gemeinsam

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kunth Monats-Wandkalender Klöster in Deutschlan...
€ 24.95
Angebot
€ 16.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

12 Klöster in Deutschland Klöster sind seit vielen Jahrhunderten Begegnungsstätte und Wohnstätte für Menschen, die einen gemeinsamen Glauben haben. Die alten Gebäude stehen für Stille und Spiritualität. Im Monats-Wandkalender Klöster in Deutschland 2019 erwarten Sie 12 Fotografien von deutschen Klöstern. Ein Jahr voller Besinnlichkeit: 12 verschiedene Bilder Der Kalender ist 60,0 x 45,0 cm (BxH) groß. Die einzelnen Kalenderblätter sind aus Karton und lassen sich leicht durch die Spiralbindung oben umschlagen, wenn ein neuer Monat beginnt. Zudem lässt er sich gut an einer Wand fixieren. Entdecken auch Sie die Schönheiten der deutschen Klöster und bestellen Sie den Kunth Monats-Wandkalender Klöster in Deutschland 2019 hier in unserem Online-Shop.

Anbieter: Büroshop24
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Reise nach Russland
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Wir haben alle unbewusst oder bewusst an Russland ein Unrecht getan und tun es noch heute. Ein Unrecht durch Nichtgenugwissen, Nichtgenuggerechtsein. Denn wie es erklären, dass wir alle unserer Generation zehnmal in Paris, zehnmal in Italien, Belgien, Holland, dass wir in Spanien und Nordland überall gewesen sind und aus einem törichten lässlichen Hochmut nie einen Blick ins Russische getan? Jedenfalls haben wir allzu lange die ungeheure Vielfalt der russischen Leistung nachlässig aus unserem Blickfeld gelassen, eines der genialsten und interessantesten Völker dieser Erde, zwei Eisenbahnnächte und zwei Eisenbahntage von unserem eigenen Lebensraum und doch in all seinen Werken und Wohnstätten den meisten Europäern unbekannt. Wie viel hat uns dieser westliche Hochmut gekostet, denn wie wenige sind heute unter uns im geistigen Europa, die aus eigener Anschauung und Erfahrung dieses neue Russland mit dem alten gerecht zu vergleichen wissen Die Hälfte aller Urteile über das gegenwärtige Russland sind leider heute Vorurteile, das heißt, sich selbst vor das Blickfeld geschobene starre Standpunkte, die andere Hälfte Nachurteile, das will sagen, anderen nachgeredete Meinungen.´´ (Stefan Zweig)

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Abenteuer Mekong
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Mekong ist nicht einfach nur ein Fluss. Er ist Wohnstätte, Handelsweg, Lebensader, Mythos und Geheimnisträger. Er transportiert Menschen, Tiere, Waren, Schicksale, Ideen, Träume, Schwüle, traurige und kuriose Geschichten. Mal zwängt er sich ungezähmt durch enge Schluchten, andernorts fließt er schüchtern durch weite Ebenen oder er rebelliert und wird zum reißenden Wasserfall. In seinem Einzugsgebiet leben 85 Millionen Menschen und er ist Refugium für bedrohte Tierarten wie den Riesenwels oder den Irrawaddy-Delfin. Das Abenteuer beginnt im schroffen Norden von Yunnan an der tibetischen Grenze und führt ins seichte Delta von Vietnam. Annett und Mario Weigt reisen mit noblen Luxusschiffen, abgewrackten Seelenverkäufern oder auf dem Landweg mit den Öffentlichen . Sie berichten von gegrillten Vogelspinnen, schuftenden Arbeitselefanten, reitenden Mönchen, tanzenden Himmelsnymphen, den seltenen Irrawaddy-Delfinen und erkunden die UNESCO-Städte Lijiang, Luang Prabang und Angkor. Der Bildband Abenteuer Mekong mit eindrucksvollen Aufnahmen und spannenden Reportagen nimmt Sie mit auf die Reise in eine der aufregendsten Gegenden auf unserem Erdball. Schneebedeckte Berge und schwindelerregende Schluchten in Yunnan, das berühmt-berüchtigte Goldene Dreieck in Thailand, smaragdgrüne Reisfelder und rauschende Wasserfälle in Laos, alte Khmer-Stätten mitten im Dschungel Kambodschas oder das amphibische Delta mit den schwimmenden Märkten in Vietnam sind nur einige Highlights am knapp 5000 Kilometer langen Mekong.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Homer an der Ostsee
€ 50.00 *
ggf. zzgl. Versand

Bereits die Antike hatte große Probleme damit, die von Ilias und Odyssee erzählten Geschichten in der Welt des Mittelmeers zu verorten. Es ergaben sich dabei zu viele, mitunter nachgerade groteske Unterschiede des überlieferten Textes zu den dortigen geographischen Gegebenheiten. Damals tröstete man sich mit dem sprichwörtlichen Satz: ´´Homer ist ein Dichter, kein Geograph´´. Felice Vinci jedoch hat Homers Landschaftsbeschreibungen ernst genommen, sie genau analysiert und herausgefunden, dass ´´der erste Dichter des Abendlands´´ kein ´´Grieche´´ war, sondern zu den Ahnen der Griechen gehörte, die einst nördlich von Griechenland gelebt hatten und deren Nachkommen erst später dahin gezogen waren. Mit Hilfe der homerischen Geographie lässt sich diese bisher unbekannte Urheimat einschließlich der beschriebenen Orte wie Troja oder Ithaka auffinden: es handelt sich um das Gebiet an den Küsten der Ostsee. Die Kultur dieser Ahnen der Griechen ist archäologisch wohlbekannt: es ist die ´´Nordische Bronzezeit´´, die im dritten und der ersten Hälfte des zweiten Jahrtausends v. Chr. in Blüte stand. In dieser Kultur fanden der Trojanische Krieg und alle der ´´Griechischen´´ Mythologie zugrundeliegenden Begebenheiten statt. Gegen 1600 v. Chr. verließen die Ahnen der Griechen wegen eines Klimaumschwungs ihre Wohnstätten an der Ostsee, zogen nach Griechenland und gründeten die Mykenische Kultur. Ihre Sagen und Lieder - insbesondere Ilias und Odyssee - brachten sie mit und benannten ihre neue Welt mit den Namen der alten, verlorenen Heimat. Homers Gesänge wurden in Sängergilden über die Jahrhunderte bewahrt und beeinflussten die entstehende Kultur des Klassischen Griechenland tiefgreifend, aber die Erinnerung an die alte Heimat schwand mit der Zeit naturgemäß dahin. Als im achten Jahrhundert v. Chr. in Griechenland die Schrift eingeführt wurde und Ilias und Odyssee in die schriftliche Form gebracht wurden, in der wir sie im wesentlichen heute noch besitzen, waren von der alten Heimat nur noch diffuse Sagen über ´´Hyperboreer´´ im fernen Norden bekannt. Die in den homerischen Epen geschilderten Begebenheiten wurden längst als in der Welt des Mittelmeers spielend gesehen, der einzigen Heimat, die man kannte und von der man nicht mehr wusste, dass sie ihre Namen aus einer verlorenen Urheimat im Norden erhalten hatte. Felice Vincis These beruht auf dem Vergleich zweier wohldefinierter Datensätze, die bisher nicht im Zusammenhang gesehen wurden: dem Werk Homers und der Geographie Nordeuropas. Die Vinci-Theorie kann somit von jedem Interessierten leicht überprüft werden. Der Mythos ist alles andere als ein Phantasiegebilde: im richtigen geographischen Rahmen gesehen, offenbart er sich als die ´´Geschichte unserer Vorgeschichte´´, wie der Autor schreibt. Felice Vinci beschäftigt sich seit seiner Jugend mit den Epen Homers. Die erste Publikation zu seiner Theorie erschien 1993. Das vorliegende Buch erscheint in Italien bereits in der fünften Auflage (2008), sowie in Russland (2004), USA (2006), Estland (2008), Schweden (2009) und Dänemark (2012). Die Theorie stößt auf mehr und mehr Interesse: die russische Übersetzung wurde 2004 in der Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg vorgestellt, die amerikanische Ausgabe als Text für ein Seminar am Bard College in New York verwendet (2007), zwei Workshops dazu fanden bereits in Finnland statt (2007 und 2011) und die Universität Rom veranstaltete am 6. Juni 2012 einen Kongress über ´´Die Herkunft der homerischen Epen aus Nordeuropa´´. Es ist somit an der Zeit, die Vinci- Theorie auch dem Publikum im Lande Heinrich Schliemanns vorzustellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Industrial Living
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Überblick über innovative und ungewöhnliche Umbauprojekte aus aller Welt, in denen sich der Charme ehemaliger Industriearchitektur mit zeitgenössischem Design zu Wohnungen mit Stil und Charakter verbinden, die höchsten Wohnansprüchen gerecht werden. Das Bemühen um die Bewahrung und Umnutzung alter Bausubstanz in Form von ehemaligen Industrieanlagen, Lagerhäusern und Werkstätten ist ein globales Phänomen, das sich in allen Metropolen, aber auch in ehemaligen Industrieregionen zeigt. Industrial Living nimmt den Leser mit auf eine Tour zu den ungewöhnlichsten und innovativsten Umnutzungen weltweit. Von kombinierten Arbeits- und Wohnflächen zu familienfreundlichen Lofts, von multifunktionellen bis hin zu ungewöhnlichen Wohnnutzungen: Vorgestellt wird eine große Bandbreite an außergewöhnlichen Wohnungen in historischen Speichern, ehemaligen Textilfabriken, früheren Produktionsstätten und natürlich Lagerhäusern aller Art. Sophie Bush untersucht die Qualitäten, die den Charme dieser Wohnstätten ausmachen: freiliegende Holzbalken und unverputztes Mauerwerk, strukturierende Pfeiler sowie historische Fenster und Türen - alles kombiniert mit Raumhöhen und -abmessungen, die ungewöhnliche Raumlösungen ergeben. Ausgewählte, ausführlicher dokumentierte Projekte geben Einblick in die gestalterischen Überlegungen von Architekten, Designern und Bewohnern. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und Anregungen, wie sich der Charme eines umgenutzten Industrie- und Gewerbegebäudes auch auf andere Wohnsituationen übertragen lässt. Hinweise auf und Bezugsquellen von ungewöhnlichen Leuchtmitteln sowie Ausstattungs- und Möbelstücken aus recycelten Materialien runden das Kompendium ab. Ein Buch für alle, die gerne ungewöhnlich wohnen und den Charme historischer Bausubstanz lieben!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Außergewöhnlich Übernachten
€ 199.00 *
ggf. zzgl. Versand

Du liebst es, zu reisen und Neues zu erleben? Ausserdem würde Dir eine Auszeit von dem Stress und der Hektik des täglichen Einerleis zurzeit wirklich gut tun? Dann gönn Dir eine Flucht aus dem Alltag, bei der Du so richtig abschalten kannst und gleichzeitig ein aufregendes Abenteuer erlebst: mit einer Jurta Übernachtung bei Pisa! Schnapp Dir Deinen Lieblingsmenschen, verlasse die ausgetretenen Pfade für ein paar Tage und lass Dir die Gehirnzellen von neuen Erfahrungen durchpusten!¶¶Schauplatz Deines wirkungsvollen Kurztrips werden die wunderschönen Landschaften der Toskana. Mitten in der üppigen Natur aus dichten Wäldern, weitem Grün und dem endlosen Ozean findet sich Deine Urlaubsresidenz in Panoramalage auf den Hügeln von Montescudaio, mit einem traumhaften Ausblick auf das Meer und den toskanischen Archipel. Du und Dein Lieblingsmensch bezieht hier eine traditionelle Jurta, die für drei Nächte und vier Tage Euer Zuhause sein wird und Euch Geborgenheit, Romantik und Nähe zur Natur bieten wird. Ein Abenteuer in der Toskana klingt in Deinen Ohren zwar ganz wundervoll – aber was genau Dich bei einer Jurta Übernachtung in Pisa erwarten soll, weisst Du nicht so recht? Bei einer Jurta handelt es sich um die traditionelle Wohnstätte der mongolischen Nomadenvölker, die von Usbekistan über Tadschikisitan bis hin zu Turkestan ziehen. Da Nomaden nicht dauerhaft sesshaft werden, müssen Jurten zügig auf- und abgebaut werden können, gleichzeitig jedoch ein wohliges Heim auf Zeit abgeben. Und genau das erwartet Dich bei Deinem aussergewöhnlichen Kurztrip. ¶¶Eure Jurta ist rund gebaut und hat einen Durchmesser von etwa fünf Metern, also eine Grundfläche von rund 20 Quadratmetern. Kuschelig und gemütlich ist es hier, mit den warmen Holzdielen, den Ethno-Teppichen, -Decken und -Vorhängen und der stimmungsvollen Kerzenbeleuchtung. Ein Doppelbett mit Nachttischen und eine Sofaecke mit Tisch finden hier Platz und bieten Euch beste Möglichkeiten, um bei Eurer Jurta Übernachtung bei Pisa wundervolle Momente in trauter Zweisamkeit zu geniessen. Vor Eurer Wohnstätte findet sich ausserdem der gemeinsam genutzte Aussenbereich mit Tischen, Stühlen und Bänken. Hier wird am Morgen auch das Frühstück gereicht, das sich für Euch inklusive versteht. ¶¶Wenn Du mit Deinem Lieblingsmenschen ein wildromantisches Abenteuer erleben möchtest, dann lasst Euch die Jurta Übernachtung bei Pisa in der schönen Toskana nicht entgehen!¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung:¶3 Jurte, Café/Lounge¶¶Zimmerausstattung:¶Dusche/WC; Bettwäsche, Badetücher, Duschmittel, Deckenventilator¶¶Sonstiges:¶• Check-In/Check-Out: nach Vereinbarung/bis 10:00 Uhr¶• Tiere auf Anfrage erlaubt (Extrakosten 3,50 Euro pro Nacht), Parkplatz, keine Kurtaxe, WLAN in gemeinschaftlichen Räumen (kostenlos)¶• Kinder im Zimmer der Eltern möglich (kostenfrei bis 3 Jahre, ab dem Alter von 4 bis 12 Jahren 17,00 Euro pro Nacht)

Anbieter: mydays
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Christoph Wilhelm Hufeland (1762-1836) - Eine B...
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

50 Seiten mit 60 Abbildungen, darunter 45 schwarz-weiße und 15 farbigen Fotos, Broschur mit Fadenbindung INHALT: Stammlinie Hufeland (ab 1565 ) 6 Tennstedt-Langensalza. Eltern und Vorfahren Christoph Wilhelm Hufelands - sein Geburtshaus in Langensalza, Kornmarkt 8. Die Weimarer Zeit (1765 bis 1792 ) 7 Studium der Medizin in Jena und Göttingen. Übernahme der väterlichen Arztpraxis in Weimar. Freundschaft mit Goethe, Schiller, Herder und Wieland, deren Hausarzt er war. Die Jenaer Zeit ( 1793 bis 1800 ) 12 Professor der Medizin in Jena an der Alma mater Jenensis. Die Wohnstätte Hufelands im Frommannschen Haus, Jena und seine Universität werden um 1800 zu einem geistig-kulturellen Zentrum. Die Auswirkungen der Französischen Revolution 1789 auf die Studenten und Professoren der Jenaer Universität. Hufelands Berufung nach Berlin (1801) zum Leibarzt des Preußischen Königs und der Königin Luise. Die Berliner Zeit (1801 bis 1836) 22 Hufeland wurde der populärste und einflußreichste Arzt Preußens - mit Wilhelm von Humboldt Mitbegründer der Berliner Universität (1810) Hufeland wurde zum leitenden Staatsrat ernannt und Direktor des Collegium- medico-chirurgicum. Er war Erster Arzt der Charite und eröffnete die erste Poliklinik zur unentgeltlichen Behandlung armer, kranker Menschen. Hufeland leistete trotz drohender Erblindung ein unwahrscheinlich großes Pensum an medizinisch-wissenschaftlicher Arbeit. Goldenes Doktorjubiläum (1833) mit vielen Ehrungen und hoher Auszeichnungen - Ehrenbürger seiner Heimatstadt Langensalza und der Stadt Berlin. Christoph Wilhelm Hufeland starb am 25. August 1836 in Berlin- seine Grabstätte finden wir auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Berlin. Anhang 32 Christoph Wilhelm Hufeland - Lebensregeln. Dorotheenstädtische Monologe von Jens Gerlach. Foto-Beschreibung zugehörig. Quellenangabe. Nachbetrachtung zum 1. Hufeland-Familientreffen. Pfingsten 2000 in Bad Langensalza. Vorwort Dieses kleine Büchlein soll den einfachen Menschen mit dem Leben und Wirken des großen Mediziners Christoph Wilhelm Hufeland vertraut machen. Vielen ist Hufeland heute kein Unbekannter, da es in ganz Deutschland zahlreiche Apotheken, Kliniken, Krankenhäuser, Sanatorien, Schulen und Einrichtungen, Straßen und Wege gibt, die seinen Namen tragen. Mediziner wurden für bedeutende Leistungen und Forschungsergebnisse mit dem Hufelandpreis geehrt. In drei historischen Abschnitten sollen die Entwicklung Hufelands, sein Wirken als Arzt, Leibarzt des Herzogs Carl August in Weimar, Professor der Medizin in Jena und Berlin, bis zum Leibarzt des preußischen Königs Friedrich Wilhelm III. und der Königin Luise aufgezeigt werden. Als Mitbegründer der Berliner Universität (seit 1810 Humboldt-Universität zu Berlin) und Reformer des preußischen Medizinalwesens wurde Christoph Wilhelm Hufeland der einflußreichste Arzt Preußens. Der Autor, der auch Initiator des 1. Hufeland-Familientreffens in Bad Langensalza war, will hiermit seinen Vorfahren Christoph Wilhelm Hufeland einem interessierten Leserkreis in leicht verständlicher Sprache vorstellen. Jena im Juni 2002 Günther Hufeland. Eine Rezension von Dr. Hubert Kolling (aus www.pflegethemen.de): Christoph Wilhelm Hufeland, am 12. August 1762 im thüringischen Langensalza geboren und am 25. August 1836 in Berlin im Alter von 74 Jahren gestorben, zählt unzweifelhaft zu den ´´Klassikern der Medizin´´. Als Mitbegründer der Berliner Universität (seit 1810 Humboldt-Universität zu Berlin) und Reformer des preußischen Medizinalwesens war er einer der einflussreichsten Ärzte Preußens. Mit 18 Jahren (1780) hatte sein Medizinstudium in Jena, der Universität von Sachsen-Weimar, begonnen. Bereits ein Jahr setzte er sein Studium an der 1734 gegründeten Georgia-Augusta-Universität in Göttigen fort. Von besonderer Bedeutung war dabei seine Begegnung mit dem Naturwissenschaftler und Philosophen Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799), der sich als Experimentalphysiker vor allem mit der Elektrizitätslehre befasste. Unter seiner Anleitung führte Hufeland eine experimentelle Promotionsarbeit durch (´´De usu vis electricae in asphyxia´´), in der er zu prüfen hatte, ob mit Hilfe elektrischer Reize zuvor ertränkte oder mit Kohlenoxyd vergiftete Tiere wieder zum Leben erweckt werden können. Nach dem Studium kehrte Hufeland nach Weimar zurück und arbeitete zunächst in der Praxis seines Vaters Johann Friedrich Hufeland (1730-1787) mit. Während seiner zehnjährigen Tätigkeit als Landarzt, Hofmedicus und später herzoglicher

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot