Angebote zu "Eines" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Cofur Denmark Lederkorb, Büffelleder, 30 x 20 x...
Beliebt
172,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Edles Büffelleder statt simples Rattan. Stilvoll handverarbeitete Lederkörbe – perfekt zum Verstauen, Aufbewahren, Transportieren. Vielseitig, elegant und nur selten zu finden sind diese Körbe aus wertvollem, von Hand geschnürtem Büffelleder. Kein Vergleich zu derbem Geflecht aus Korbweide, Rattan oder Wasserhyazinthe. Markantes Leder-Gitter macht die Körbe außergewöhnlich: ein Blickfang in jedem Ambiente. Äußerst robust – wie einst das Safari-Equipment britischer Weltenbummler. Für hohe Tragfähigkeit und verzugfeste Form erhalten die Körbe zunächst ein Gerüst aus stabilem Metall. Der robuste Unterbau wird sodann sorgfältig von Hand umspannt: mit 8 mm breiten Streifen aus kraftvollem Büffelleder. Absolut ebenmäßig, mit gleichbreiten Abständen entsteht der grafisch klare Streifeneffekt. Kunstfertig dichtes Flechtwerk kaschiert raffiniert die Metall-Konstruktion. Zudem hält es die waagerechten Lederstreifen straff in Form. Auch die bequem großen Griffe und der feste, glatte Boden sind strapazierfest mit Büffelleder bezogen. Zwei Größen: vielseitig als Wohnaccessoire, für Diele, Büro, Schlafraum, Bad, ... Ideal für Kissen, Kuscheldecke oder Handschuhe, Mützen, Schals ist der große Korb. Genau richtig auch als Reservoire für frische Dusch- und Badelaken. Wählen Sie das kleinere Format z. B. für Zeitschriften oder im Bad als Fangkorb für Gästetücher oder um Kosmetiktücher dekorativ bereit zu halten. Messen 30 x 20 x 26 cm (klein) und 57 x 42 x 26 cm (groß). Wiegen ca. 1,6 und 2,5 kg. Einfach feucht abwischbar. Echt Büffelleder. Farbe: Braun.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Kimathi und der Berg
14,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zarte Kimathi hegt einen großen Traum: eines Tages allein den Kerinyaga (Mount Kenya) zu erklimmen, jenen Berg, von dem es in seinem Stamme heißt, Gott habe ihn sich zur Wohnstatt erwählt. Der Anblick des majestätischen, schneebedeckten Gipfels läßt Kimathi alle Angst überwinden. Entgegen dem Willen seines strengen Vaters, aber mit Billigung des Medizinmanns und von ihm mit einem Amulett versehen, zieht er los. Was gibt es da nicht alles für Gefahren zu bestehen! Kimathi begegnet Angehörigen fremder Stämme mit fremden Sitten. Er besänftigt, ja zähmt viele Tiere mit seinem wunderbaren Flötenspiel - nur einen nicht: den schwarzen Leoparden.Seine anfängliche Bangnis weicht einem ehrfürchtigen Staunen, wachsendem Vertrauen und einer unbändigen Lebensfreude. Erwachsen geworden, kehrt er in sein Heimatdorf zurück.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
David Fussenegger, Montana Wohndecke Hirsch, 15...
Bestseller
59,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Aufwändiges Jacquardgewebe statt simpler Druck. Baumwollweicher Velours. Erfreulich günstig. Die fotorealistische Kuscheldecke im Großformat, mit stolzem Hirschmotiv. Traditionell in Österreich gewebt. Umgeben von geheimnisvoll diffusem Licht betritt der majestätische Hirsch die Lichtung. Ein magischer Augenblick – kaum zu glauben, dass diese naturgetreue Schwarz/Weiß-Aufnahme tatsächlich als Jacquard gewebt ist – und nicht als Druck reproduziert. Hochflorig gewebt, erhält das Motiv lebendige Ausdruckskraft, plastische Tiefe und fotorealistische Präzision. In langjähriger Forschungsarbeit ist es der traditionsreichen österreichischen Weberei Fussenegger gelungen, die klassische Jacquard-Webtechnik für ein derart anspruchsvolles Fotomotiv neu auszurüsten. In jedem Detail gibt dieser Jacquard die Szene lebensecht wieder. Anders als bei Drucken entsteht keine unifarbene Abseite. Aufwändig voll durchgewebt zeigt sich das Motiv an Ober- und Unterseite in Positiv- bzw. Negativ-Farbstellung. Mehr als nur eine Modeerscheinung. Unabhängig von aktuellen Trends gehören Hirschmotive zu den großen Klassikern des Alpenraums. Seit Generationen sind diese Motive tief mit der alpenländischen Identität verwurzelt – als Sinnbild für die Schönheit und kraftvolle Natur der Bergwelt. Zum Einkuscheln gemütlich. Ein schönes Stück Landhaus für Ihr Zuhause. Fühlen Sie den hautschmeichelnd weichen, 5 mm hohen Flor. 85 % Baumwolle in Verbindung mit seidiger Viskose und bauschigem Polyacryl machen den Velours herrlich behaglich. Ideal zum Einrollen auf der Couch oder der Outdoor-Liege, unübertrefflich als leichter, wärmender Überwurf beim Lesen, Chatten, Fernsehen, ... Unempfindlich, farbtreu und pflegeleicht. Das florfeste Gewebe fusselt nicht, haart nicht – und ist dank hohen Baumwollanteils auch für empfindliche Haut komfortabel. Bei Bedarf können Sie die Decke einfach in Ihrer Waschmaschine reinigen. Nach dem Waschen in Form ziehen und an der Luft trocknen. Nur selten ist Top-Qualität so günstig. 5 mm hochfloriger Velours in Grundfarbe Grau. An den Schmalseiten sauber gesäumt, seitlich mit fester Webkante. Misst 150 x 200 cm. Wiegt ca. 1,4 kg. 85 % Baumwolle, 8 % Viskose, 7 % Polyacryl. Aus dem Hause David Fussenegger – seit 1832. Immer ein schönes Geschenk.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der wunderbarste Platz auf der Welt
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Frosch Boris hat sich gut eingerichtet an seinem kleinen Teich. Jede Menge saftige Fliegen, nach denen man nur zu schnappen braucht, frisches, klares Wasser und als Wohnstatt ein herr-liches rundes Seerosenblatt - was will man mehr, einfach der wunderbarste Platz auf der Welt!Doch eines Tages ist die Idylle bedroht: Ein riesiger dunkler Schatten senkt sich über den friedlich im Sonnenschein liegenden Teich. Der Storch! Jetzt aber nichts wie weg hier, denkt Boris und macht sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Aber das ist gar nicht so einfach.Denn im Karpfenteich hat man als Frosch wenig Chancen, die Kröten sind auch nicht davon angetan ihre Pfründe mit einem zarten Froschmann zu teilen und erst die Enten ... Da muss man sich mit fremden Federn schmücken, denkt sich Boris und verkleidet sich kurzer Hand - eine Feder in den Po und eine Erbsenschote als Schnabel - fertig ist der charmante Erpel! Eine der Entendamen ist ganz bezaubert und setzt im Überschwang der Gefühle gleich zu einem Kuss an - das ist dann doch nicht der rechte Zweck für die aufgesteckte Erbsen-schote und der ganze Zauber wird entdeckt! Boris muss sich erneut auf die Suche nach einer Bleibe machen.Jens Rassmus ist ein Meister der Perspektiven und Stimmungen. Der kräftige Einsatz von Farben, das starke Ausarbeiten von Licht und Schatten lässt eine surrealistische Atmosphäre entstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Briefkasten Briefwunder, Edelstahl, matt
Topseller
499,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schicker Hingucker statt langweilig glatt: der Briefkasten aus Edelstahl in Kuvert-Form. Im digitalen Zeitalter eine Hommage an den klassischen Postbrief. Handgefertigt von der Dwenger Design Manufaktur, Hamburg. Schönes Design kann auch richtig funktional sein. Ein perfektes Beispiel dafür ist dieser stilvolle Edelstahl-Briefkasten in Kuvert-Form. Statt wie die meisten herkömmlichen Briefkästen in Masse gefertigt, ist dieser das Ergebnis präziser Manufakturarbeit aus Hamburg – und das Highlight für Ihren Hauseingang. Fasst problemlos auch große Postmengen. Der Postkasten ist praktisch durchdacht, richtig geräumig – und man erkennt den Zweck auf einen Blick. Durch den 32 x 3 cm großen Einwurf passen bis DIN A4 lang-Umschläge. Die fest schließende, doppelte Abdeckklappe hält Schmutz und Nässe fern. Innen 43,5 x 31 x 8 cm groß, bietet das Postfach viel Fassungsvermögen. Ein verdecktes Schloss sichert den Inhalt und schützt ihn vor neugierigen Blicken. Diebstahlsicherung macht Langfingern das Handwerk schwer. Großes Rückseitenfach für Ihre Zeitungen. Der 5 cm tiefe, offene Schuber nimmt auch dicke Kataloge und Wochenzeitungen auf – und hält sie fern von Wetterlaunen. Tragkräftig an Hauswand, Pforte, Grundstücksmauer gedübelt, hält der Schuber den Briefkasten elegant und sicher in der Schwebe. Unverwüstlich wetterbeständiger 1.4301-Edelstahl in bester Manufaktur-Qualität. Wahlweise mattiert oder mit feinem Glitzer anthrazitfarben pulverbeschichtet. Feucht abwischbar. Briefkasten: 45 x 31,4 x 12 cm. Zeitungsschuber: 38 x 26 x 5 cm. Wiegen komplett 7,73 kg. Lieferung inkl. Montagematerial und Sechskantschlüssel. Für das Schloss erhalten Sie zwei Schlüssel.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der wunderbarste Platz auf der Welt
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Frosch Boris hat sich gut eingerichtet an seinem kleinen Teich. Jede Menge saftige Fliegen, nach denen man nur zu schnappen braucht, frisches, klares Wasser und als Wohnstatt ein herr-liches rundes Seerosenblatt - was will man mehr, einfach der wunderbarste Platz auf der Welt!Doch eines Tages ist die Idylle bedroht: Ein riesiger dunkler Schatten senkt sich über den friedlich im Sonnenschein liegenden Teich. Der Storch! Jetzt aber nichts wie weg hier, denkt Boris und macht sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Aber das ist gar nicht so einfach.Denn im Karpfenteich hat man als Frosch wenig Chancen, die Kröten sind auch nicht davon angetan ihre Pfründe mit einem zarten Froschmann zu teilen und erst die Enten ... Da muss man sich mit fremden Federn schmücken, denkt sich Boris und verkleidet sich kurzer Hand - eine Feder in den Po und eine Erbsenschote als Schnabel - fertig ist der charmante Erpel! Eine der Entendamen ist ganz bezaubert und setzt im Überschwang der Gefühle gleich zu einem Kuss an - das ist dann doch nicht der rechte Zweck für die aufgesteckte Erbsen-schote und der ganze Zauber wird entdeckt! Boris muss sich erneut auf die Suche nach einer Bleibe machen.Jens Rassmus ist ein Meister der Perspektiven und Stimmungen. Der kräftige Einsatz von Farben, das starke Ausarbeiten von Licht und Schatten lässt eine surrealistische Atmosphäre entstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Rotaliana, Eden Oak, Eiche LED Stehleuchte, grau
Unser Tipp
1.035,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Design-Skulptur. Sicht- und Schallschutz. Und moderne LED-Leuchte zugleich. Eleganz und Lifestyle made in Italy. Diese textilen Design-Skulpturen bringen Wohlfühl-Atmosphäre in jedes Ambiente. Die mobilen Raumteiler trennen individuelle Bereiche ab, sind Sichtschutz und Blickfang zugleich. Gleichzeitig verbessern die 180 cm hohen Blattskulpturen die Akustik im Raum. Bezugsstoff und Füllung absorbieren Schallwellen und helfen dabei Nachhall und Geräusche zu dämpfen. Der Lärmpegel sinkt, die Sprachverständlichkeit erhöht sich. Beste Voraussetzungen für eine klare, entspannte Kommunikation, zum konzentrierten Arbeiten, Lesen und Relaxen. Ideal auch in besonders hohen, offenen und hellhörigen Räumen. Zu Hause und im Büro, in der Firma, Kanzlei, ... Modernste LED-Technik spendet angenehm indirektes, stimmungsvolles Licht. Stufenlos dimmbar. Versteckt eingearbeitete Magnete auf der Rückseite halten den 130 cm langen LED-Stab (abnehmbar). 126 warmweiße LEDs (2.700 K) erzeugen ein taghelles Lichtfeld, das den Bereich hinter der Skulptur aufleuchten lässt. Statt gleißend in den Raum zu strahlen, wird das Licht blendfrei und angenehm mild reflektiert. Die Helligkeit steuern Sie bequem per Touchdimmer – stufenlos von 0 bis 3.500 (!) Lumen. Inspiriert von der fantastischen Pflanzenwelt des Malers Henri Rousseau (1844 – 1910). Designer: Dante Donegani und Giovanni Lauda, Italien. Bezug und Füllung: 100 % Polyester. Misst 180 x 70 x 4 cm (H x B x T). Tellerfuß aus lackiertem Stahl: 36 cm Ø. Wiegt 10,6 kg. 180-cm-Kabel für 230/240 V/40 W.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der wunderbarste Platz auf der Welt
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Frosch Boris hat sich gut eingerichtet an seinem kleinen Teich. Jede Menge saftige Fliegen, nach denen man nur zu schnappen braucht, frisches, klares Wasser und als Wohnstatt ein herr-liches rundes Seerosenblatt - was will man mehr, einfach der wunderbarste Platz auf der Welt!Doch eines Tages ist die Idylle bedroht: Ein riesiger dunkler Schatten senkt sich über den friedlich im Sonnenschein liegenden Teich. Der Storch! Jetzt aber nichts wie weg hier, denkt Boris und macht sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Aber das ist gar nicht so einfach.Denn im Karpfenteich hat man als Frosch wenig Chancen, die Kröten sind auch nicht davon angetan ihre Pfründe mit einem zarten Froschmann zu teilen und erst die Enten ... Da muss man sich mit fremden Federn schmücken, denkt sich Boris und verkleidet sich kurzer Hand - eine Feder in den Po und eine Erbsenschote als Schnabel - fertig ist der charmante Erpel! Eine der Entendamen ist ganz bezaubert und setzt im Überschwang der Gefühle gleich zu einem Kuss an - das ist dann doch nicht der rechte Zweck für die aufgesteckte Erbsen-schote und der ganze Zauber wird entdeckt! Boris muss sich erneut auf die Suche nach einer Bleibe machen.Jens Rassmus ist ein Meister der Perspektiven und Stimmungen. Der kräftige Einsatz von Farben, das starke Ausarbeiten von Licht und Schatten lässt eine surrealistische Atmosphäre entstehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Yamazaki Tragbares Schuhregal Tower, Schwarz
Bestseller
49,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Elegant. Übersichtlich. Mobil: Der tragbare „Shoe-Tower“ im puristisch-japanischen Design. Verstaut 5 Paar Schuhe auf der Stellfläche eines Paares. Der schlanke Turm nimmt nur 18 x 22 cm Stellfläche ein. Perfekt fügt er sich in Flure, Nischen, hinter Türen, ... Statt platzraubend nebeneinander, stehen Ihre Schuhe ordentlich und übersichtlich gestapelt. Dennoch ist jedes Paar direkt griffbereit. Beim Staubsaugen oder Wischen mit einem Handgriff umgestellt. Praktisch auch beim Saisonwechsel, um Winter- oder Sommerschuhe wegzuräumen. Das zeitlose Design passt perfekt zu jedem Einrichtungsstil. Trotz filigraner Optik sehr stabil. Mit 1 kg Tragkraft je Ebene. Solide verschweißte Konstruktion aus 3 mm starken und 15 mm breiten Stahlstreben. Weiß oder schwarz pulverbeschichtet. Pflegeleicht abwischbar. Aus 2 Teilen mit 4 Schrauben (mitgeliefert) einfach und schnell zusammengebaut. Misst 77,5 cm Höhe. Wiegt ca. 1,8 kg. Design: Yamazaki.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
vom wort zum haus
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"mein auge / ein pilger außerhalb der zeit / widersteht dem fluß der tage / dem licht / und seinen brechungen" - so schließt eines der in diesem Band versammelten Gedichte von SAID. Die Skepsis, die sich in diesen Versen andeutet, hat ein doppeltes Fundament. Sie fußt einerseits auf der jahrzehntelangen Exil-Erfahrung ihres Autors und dem damit verbundenen Verlust ursprünglicher Heimat, andererseits aber nicht minder auf dessen tiefgreifender Verinnerlichung der Traditionen literarischer Moderne. Vor diesem Hintergrund entfaltet diese Dichtung eine originäre Modernität, ohne sich an die Allüren des Zeitgeistes zu verlieren.Gewiss ist die erzwungene Heimatlosigkeit - wie auch bei anderen wichtigen Dichtungen seit dem Aufkeimen der Totalitarismen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts - eine prägende Voraussetzung dieser Poeme. Dass ihnen aber jede Larmoyanz und Sentimentalität fehlt, verdankt sich der genauen, fast meditativen Öffnung dieses Dichters für all das, was sich dem poetischen Auge darbietet.In konzentrierten, lakonischen und zugleich hochkomplexen Gedichten, die untereinander ein vielfältiges Netz von Anspielungen aufweisen, entstehen poetische Bilder, die die Wirklichkeit überraschend neu sehen lassen - nicht nur die Wirklichkeit des Exilanten zwischen Orient und Okzident, sondern, mehr noch, die unserer eigenen Welt mit all ihren Rissen und Brüchen.Freilich gelingt dies, weil diese Dichtung nicht urteilt. In seiner Dankesrede zur Verleihung des Friedrich-Rückert-Preises 2016 hat SAID sein poetisches Programm unter Bezugnahme auf Rückert umrissen: "keine vergleiche, keine bewertung. nur verstehen, um die schönheit zu finden, die die menschen verbindet."Die Gedichte von SAID gleichen Pilgerfahrten auf der Suche nach Heimstatt. Gegen die Zurichtungsformen der menschlichen Vernunft setzt SAID das freischwebende Wort. Dabei erweisen sich Bewegung und das Bewegende als Grundkonstituenten, die der klirrenden Statik herrschender Rationalitätsmechanismen entgegenzusetzen sind. Sympathie zeigen diese Gedichte für alles Randständige und Ausgegrenzte, für die unverstellte Kreatur, für alles, was sich den oberflächlichen Verfestigungen widersetzt. Und an diesen Rändern kann selbst das Metaphysische aufscheinen, als eine denkbare Wohnstatt für den Menschen.Anlässlich eines Interviews mit dem "ZEIT-Magazin" hat SAID einmal betont, seine eigentliche Heimstatt sei die deutsche Sprache. In seinen hier versammelten Gedichten wird die Sprache tatsächlich "vom wort zum haus".Christoph Leisten

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Yamazaki Schirmständer 9er-Quadrat
Highlight
49,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Modernes, geometrisches Design mit unsichtbarer Ordnung. Der Schirmständer mit 9 Steckplätzen. Von Yamazaki/Japan. Statt kreuz und quer, gar ineinander verkeilt, stehen Ihre Stockschirme jetzt akkurat und fein säuberlich getrennt. So lässt sich jeder schnell und leicht aus dem eigenen Steckplatz entnehmen. Nur von oben sind die 9 quadratischen Abteile sichtbar. Die kunstvolle Konstruktion aus 6 mm breiten Metallstreben hat die typisch klare Linienführung puristisch japanischen Designs. Ein dekoratives Objekt für jedes Entree und Foyer – zu Hause und im Büro. Trotz leichter Optik stabil und standfest. Die Bodenplatte mit 1 cm hohem Rand fängt abperlende Wassertropfen auf. Keine Nässe kommt an Ihre Böden. Die herausnehmbare Silikonmatte ist Geräusch- und Kratzschutz. Aus schwarz pulverbeschichtetem Stahl. Misst 17 x 17 x 45,5 cm (B x T x H). Wiegt ca. 1,2 kg.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der Mensch, ein Schwingungswunder
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor lädt den Leser zu einer ungewöhnlichen Reise ein, einer Reise zu sich selbst. Reiseplattform ist das Universum, allein beschrieben aus der Sicht von Leben, mit seiner Entwicklung in der Zeit. Hauptperson ist der Leser des Buches, somit ein Mensch, seine Reisebegleiterin ist die Evolution. Letztgenannte ist eine merkwürdige Erscheinung, die sich nur in ihren Auswirkungen bemerkbar macht. Ein bunter Kolibri, ausgerüstet mit der Begabung eines Verwandlungskünstlers. Noch dazu besitzt sie etwas Spielerisches, ja, geradezu Künstlerisches. Da ist es nicht verwunderlich, bzw. ist es zu erwarten gewesen, dass ihr vorläufiges Endprodukt, der Mensch, eine widersprüchliche Erscheinung geworden ist.Das liegt an seinem Nachdenkorgan, in dem es keine Soll- und Istwerte gibt, die sich selbsttätig einregulieren, wie es schon ein einfacher Thermostat an einem Heizkörper vermag. Verirrungen im Urwald seiner Ideen und Vorstellungen sind somit vorprogrammiert.Doch es grenzt an Leichtfertigkeit von Seiten der Evolution, dass sie den Menschen mit einem Ich-Bewusstsein ausgerüstet hat. Das hat sie sich sicherlich nicht gut überlegt. Hätte sie wenigstens etwas Komplexeres als es Instinkte sind in das Nachdenkorgan des Menschen eingebaut, bevor sie ein außerordentlich sensibles und fehlerbehaftetes Ich-Bewusstsein konstruierte, dann wäre dem Menschen viel Leid erspart geblieben. Nun ja, einer muss ja Schuld sein an den unzählbar vielen Tragödien im Verlauf der Geschichte des Menschen. Da ist ein Ausblick in die Zukunft außerordentlich spannend. Wie wird es weitergehen mit dem Menschen? Kann er seine Probleme, die er mit sich selbst und mit seiner Umwelt hat, in den Griff bekommen? Wird sich der Mensch doch noch seiner Verantwortung allen Lebens gegenüber bewusst? Ist er dazu in der Lage, oder ist er eine Fehlkonstruktion?Aber ja, er ist dazu in der Lage, würde die Reisebegleiterin mit Namen Evolution antworten. Er muss sich nur von seinen Wunsch-Wirklichkeiten trennen, von einer Wunsch-Wirklichkeit, wie es ein Paradies ist oder von seiner Überzeugung, dass er Energie erzeugen kann. Fazit: Der Mensch muss auf den Boden der Tatsachen, auf den überprüfbaren Boden der Wirklichkeit zurückkehren, wenn er denn überleben will.Die Tatsachen des Lebens kommen in diesem Buch zur Sprache. Ohne Wenn und Aber, ohne sich in Wunsch-Wirklichkeiten oder erstarrten Glaubenssätzen zu verlieren.Viele Überzeugungen aus Wissenschaft und Glauben wurden hinsichtlich ihrer Aussagen hinterfragt, insbesondere hinsichtlich ihrer Bedeutung für alles Leben. Ein paar Beispiele, die von bekannten Überzeugungen mehr oder weniger abweichen:• Zeit und Raum sind nicht mit dem Urknall in Erscheinung getreten damit Materie eine Wohnstatt vorfindet, sondern sie besitzen Grenzen setzende Ordnungsstrukturen, die primär eine Voraussetzung für harmonische Schwingungen sind, wodurch sekundär eine Weiterentwicklung bis zum Menschen ermöglicht wurde.• Wasser allein ist nicht Voraussetzung für die Entstehung von Leben. Zwar besitzt es eine herausragende materielle Struktur, aber für Leben noch keine informelle.• Die Begabung zu einem unbegrenzten Teilungsvermögen mit einer Weitergabe von Informationen über sich selbst, ist eine herausragende Entwicklung für alles Leben gewesen. Sie diente dem Einzeller in erster Linie seiner Verjüngung, nicht seiner Arterhaltung. Ein Vermögen, das Krebszellen erneut beherrschen, aber allein für ihr Überleben verwerten. • Malignitätsmerkmale sind nicht allein Krebszellen eigen, sondern es sind Eigenschaften und Fähigkeiten, die bereits von Körperzellen des Menschen beherrscht wurden und werden (Trophoblasten). Sie sind, so merkwürdig es auch klingen mag, eine Voraussetzung zur Weiterentwicklung eines Embryos, dessen Entwicklung in das Innere einer Mutter, in eine Gebärmutter verlagert wurde.• Das Modellierungsvermögen des Denkorganes im Menschen diente zum Zeitpunkt seiner Entwicklung in erster Linie seiner Befreiung aus einem reinen Instinktverhalten, nicht damit der Mensch eine bessere Überlebenschance bekommt. (U. U. hat es das Gegenteil zur Folge!) • Bedeutend wichtiger ist, dass der Mensch allein dadurch ein Ich-Bewusstsein entwickeln konnte.• Der aufrechte Gang ist biologisch gesehen eher ein erheblicher Nachteil. Aus der Sicht einer Weiterentwicklung zu einer breiteren und tieferen Wahrnehmungsbefähigung ist er sicherlich von Vorteil. • Der Mensch ist nicht die Krönung der Schöpfung, sondern ist der gewagteste Evolutionsschritt auf unserer Erde. Das findet seine Ursache in der Informationsleerheit seiner nur ihm eigenen geistig-seelischen Ebene zum Zeitpunkt der Geburt eines jeden Menschen. • Die Entwicklung einer Zuneigung zueinander, die zuerst in Atomen zur Auswirkung kam, kann wissenschaftlich nicht erschöpfend erklärt werden. Ihre Steigerung, vom Menschen mit dem Wort Liebe bezeichnet, ist ein Phänomen, das der Überzeugung eines göttlichen Ursprungs der Schöpfung bedarf.Eine märchenhafte Geschichte zum Ende des Buches, in dem ein der Menschheit unbekannter Gott mit seinen Sehnsüchten und Wünschen vorgestellt wird, soll dem Leser die Verwandtschaft von Glauben und Wissen aufzeigen. Damit nicht alles graue Theorie bleibt, wurde vom Autor mithilfe eines von ihm entwickelten Mess- und Therapieplatzes der Nachweis geführt, dass der Mensch ein komplex aufgebautes Gesamtschwingungssystem ist. Dazu muss angemerkt werden, dass es einen Nachweis einer individuellen Vitalität (Lebenskraft) und einen positiven Einfluss infolge einer Therapie anhand von Messwerten bisher weltweit noch nicht gegeben hat. Damit möglichst viele Menschen ihre momentane Lebenssituation besser verstehen können, wurde auf eine Fachsprache verzichtet, wurden wissenschaftliche Erkenntnisse z. T. deutlich vereinfacht und wurden viele Beispiele aus dem Leben zu ihrer Untermauerung eingefügt. Sie sollen eine Entstehung von Bildern und ein vernetztes Denken und damit ein Miterleben fördern.Hergen Hansen, geboren 1942 in Oldenburg i. O., hat 15 Jahre (1960-1975) im Fachbereich Elektrotechnik und Elektronik gearbeitet. Nach Erlangung der Hochschulreife auf dem zweiten Bildungsweg in 1975 folgte ein Studium der Medizin an der Universität in Würzburg, das mit der Promotion in 1981 beendet wurde. Bis zur Berentung in 2007 war er als Landarzt tätig.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Cofur Denmark Lederkorb, Büffelleder, 57 x 42 x...
Highlight
195,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Edles Büffelleder statt simples Rattan. Stilvoll handverarbeitete Lederkörbe – perfekt zum Verstauen, Aufbewahren, Transportieren. Vielseitig, elegant und nur selten zu finden sind diese Körbe aus wertvollem, von Hand geschnürtem Büffelleder. Kein Vergleich zu derbem Geflecht aus Korbweide, Rattan oder Wasserhyazinthe. Markantes Leder-Gitter macht die Körbe außergewöhnlich: ein Blickfang in jedem Ambiente. Äußerst robust – wie einst das Safari-Equipment britischer Weltenbummler. Für hohe Tragfähigkeit und verzugfeste Form erhalten die Körbe zunächst ein Gerüst aus stabilem Metall. Der robuste Unterbau wird sodann sorgfältig von Hand umspannt: mit 8 mm breiten Streifen aus kraftvollem Büffelleder. Absolut ebenmäßig, mit gleichbreiten Abständen entsteht der grafisch klare Streifeneffekt. Kunstfertig dichtes Flechtwerk kaschiert raffiniert die Metall-Konstruktion. Zudem hält es die waagerechten Lederstreifen straff in Form. Auch die bequem großen Griffe und der feste, glatte Boden sind strapazierfest mit Büffelleder bezogen. Zwei Größen: vielseitig als Wohnaccessoire, für Diele, Büro, Schlafraum, Bad, ... Ideal für Kissen, Kuscheldecke oder Handschuhe, Mützen, Schals ist der große Korb. Genau richtig auch als Reservoire für frische Dusch- und Badelaken. Wählen Sie das kleinere Format z. B. für Zeitschriften oder im Bad als Fangkorb für Gästetücher oder um Kosmetiktücher dekorativ bereit zu halten. Messen 30 x 20 x 26 cm (klein) und 57 x 42 x 26 cm (groß). Wiegen ca. 1,6 und 2,5 kg. Einfach feucht abwischbar. Echt Büffelleder. Farbe: Braun.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Aus dem Leben eines Taugenichts
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der jugendliche Taugenichts wird eines schönen Frühlingsmorgens von seinem Vater aus dem warmen Nest seines Zuhauses geworfen, da er offensichtlich keinerlei Absicht hegt, sich in der elterlichen Mühle irgendwie nützlich zu machen. Mit nichts als seiner geliebten Geige und einer gehörigen Portion Gottvertrauen ausgestattet begibt er sich wohlgemut auf Wanderschaft, nicht ohne die zurückgelassenen engstirnigen Philister herzlich zu bedauern. Eher zufällig findet er alsbald eine feste Anstellung mit bequemer Wohnstatt, die er jedoch bedenkenlos wieder aufgibt, als er sich in der Herzensangelegenheit seine Angebetete betreffend schmerzlich getäuscht wähnt. Daraufhin verschlägt es ihn auf abenteuerlichen Wegen nach Italien, wo er auf unerklärliche, geheimnisvolle Weise und mit traumwandlerischer Sicherheit immer wieder über seine unglückliche Liebesgeschichte zu stolpern scheint …Die im Jahr 1826 erstmals veröffentlichte Novelle Eichendorffs zählt zu den bekanntesten Werken des Schriftstellers und gilt als eines der bedeutendsten literarischen Beiträge der Spätromantik.Die zahlreichen Illustrationen stammen von dem Berliner Maler Hans Looschen.Der gesamte Text ist in Frakturschrift gesetzt und lässt den Zauber der alten Originalausgabe wieder aufleben.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Ruhe & Raum Hocker Felix, Kunstleder, Schwarz
Angebot
139,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bequemer Sitzhocker für unzählige Gelegenheiten. Solide, langlebige Polsterer-Arbeit. Der Quader ist mit 47,5 cm Sitzhöhe (statt meist nur 35-40 cm) viel bequemer als übliche Hocker: ideal als zusätzliche Sitzgelegenheit, Nachttisch, Fußbank, … Zwei oder drei Hocker – perfekt für eine Sitzgruppe im Entree oder Büro, in der Galerie oder Praxis, … Hochwertiges Polster und stabile Konstruktion. Keine weiche Schaumstoff-Füllung, die bei Belastung einsackt und beult. Diese hoch raumdichte Polsterung aus Polyurethan-/Polyethylen-Schaum (140/25 kg/m³) ist formstabil und dauerelastisch. Die stabile Holzkonstruktion widersteht selbst hoher Belastung (bis 120 kg). Das Kunstleder ist äußerst strapazierfähig, lichtecht und abriebfest. Verdeckte Kunststoffgleiter vermeiden Kratzer auf Ihren wertvollen Böden. Quader misst 47,5 x 33 x 33 cm (H x B x T), wiegt ca. 7 kg. Polster oben bis zu 30 mm, an den Seiten 10 mm stark.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Kimathi und der Berg
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zarte Kimathi hegt einen großen Traum: eines Tages allein den Kerinyaga (Mount Kenya) zu erklimmen, jenen Berg, von dem es in seinem Stamme heißt, Gott habe ihn sich zur Wohnstatt erwählt. Der Anblick des majestätischen, schneebedeckten Gipfels läßt Kimathi alle Angst überwinden. Entgegen dem Willen seines strengen Vaters, aber mit Billigung des Medizinmanns und von ihm mit einem Amulett versehen, zieht er los. Was gibt es da nicht alles für Gefahren zu bestehen! Kimathi begegnet Angehörigen fremder Stämme mit fremden Sitten. Er besänftigt, ja zähmt viele Tiere mit seinem wunderbaren Flötenspiel - nur einen nicht: den schwarzen Leoparden.Seine anfängliche Bangnis weicht einem ehrfürchtigen Staunen, wachsendem Vertrauen und einer unbändigen Lebensfreude. Erwachsen geworden, kehrt er in sein Heimatdorf zurück.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Foxford Mohairdecke, Wolldecke, leicht, bunt ka...
Bestseller
129,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Traditionsreiche irische Webkunst – in neuer Farbenfreude. Federleicht und flauschig weich: die Mohairdecke der Wollmanufaktur Foxford – seit 1892. Ob gemütlich eingerollt auf der Couch, beim Fernsehen, Chatten – oder an kühlen Abenden auf der Terrasse: Diese großzügige Decke umhüllt Sie unvergleichlich komfortabel. Der hohe Anteil kostbares Mohair (75! %) gibt der Decke füllig flauschiges Volumen bei nur wenig Gewicht. Das extrem leichte, feine und bauschige Edelhaar sorgt zudem für seidige Brillanz und verleiht den Farben Leuchtkraft. 25 % Wolle fügen behagliche Wärme hinzu. Durch die lockere Webstruktur kann zudem Luft zirkulieren: Sie haben ein stets angenehmes Körperklima. Trend und Tradition perfekt vereint. Das klassische 11 x 13 cm-Karo wird buntgewebt statt einfach gedruckt. Ober- und Unterseite sind dadurch gleichermaßen ausdrucksvoll. Farbgleich passend, bildet der beidseitige Fransensaum den perfekten Abschluss. Das farbenfrohe Dessin verbreitet zu jeder Jahreszeit gute Laune. Von Rot und Orange, über sommerliche Gelb- und Grüntöne bis zu Blau und Violett spannen die Farben einen leuchtenden Regenbogen. Eine Skala, die zu jedem Wohnstil gefällt. Misst 140 x 170 cm. 75 % Mohair, 25 % Wolle. Chemische Reinigung. Wiegt ca. 660 g.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Der wunderbarste Platz auf der Welt
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Frosch Boris hat sich gut eingerichtet an seinem kleinen Teich. Jede Menge saftige Fliegen, nach denen man nur zu schnappen braucht, frisches, klares Wasser und als Wohnstatt ein herr-liches rundes Seerosenblatt – was will man mehr, einfach der wunderbarste Platz auf der Welt! Doch eines Tages ist die Idylle bedroht: Ein riesiger dunkler Schatten senkt sich über den friedlich im Sonnenschein liegenden Teich. Der Storch! Jetzt aber nichts wie weg hier, denkt Boris und macht sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Aber das ist gar nicht so einfach. Denn im Karpfenteich hat man als Frosch wenig Chancen, die Kröten sind auch nicht davon angetan ihre Pfründe mit einem zarten Froschmann zu teilen und erst die Enten … Da muss man sich mit fremden Federn schmücken, denkt sich Boris und verkleidet sich kurzer Hand – eine Feder in den Po und eine Erbsenschote als Schnabel – fertig ist der charmante Erpel! Eine der Entendamen ist ganz bezaubert und setzt im Überschwang der Gefühle gleich zu einem Kuss an – das ist dann doch nicht der rechte Zweck für die aufgesteckte Erbsen-schote und der ganze Zauber wird entdeckt! Boris muss sich erneut auf die Suche nach einer Bleibe machen. Jens Rassmus ist ein Meister der Perspektiven und Stimmungen. Der kräftige Einsatz von Farben, das starke Ausarbeiten von Licht und Schatten lässt eine surrealistische Atmosphäre entstehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Briefkasten Briefwunder, Anthrazit
Bestseller
499,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schicker Hingucker statt langweilig glatt: der Briefkasten aus Edelstahl in Kuvert-Form. Im digitalen Zeitalter eine Hommage an den klassischen Postbrief. Handgefertigt von der Dwenger Design Manufaktur, Hamburg. Schönes Design kann auch richtig funktional sein. Ein perfektes Beispiel dafür ist dieser stilvolle Edelstahl-Briefkasten in Kuvert-Form. Statt wie die meisten herkömmlichen Briefkästen in Masse gefertigt, ist dieser das Ergebnis präziser Manufakturarbeit aus Hamburg – und das Highlight für Ihren Hauseingang. Fasst problemlos auch große Postmengen. Der Postkasten ist praktisch durchdacht, richtig geräumig – und man erkennt den Zweck auf einen Blick. Durch den 32 x 3 cm großen Einwurf passen bis DIN A4 lang-Umschläge. Die fest schließende, doppelte Abdeckklappe hält Schmutz und Nässe fern. Innen 43,5 x 31 x 8 cm groß, bietet das Postfach viel Fassungsvermögen. Ein verdecktes Schloss sichert den Inhalt und schützt ihn vor neugierigen Blicken. Diebstahlsicherung macht Langfingern das Handwerk schwer. Großes Rückseitenfach für Ihre Zeitungen. Der 5 cm tiefe, offene Schuber nimmt auch dicke Kataloge und Wochenzeitungen auf – und hält sie fern von Wetterlaunen. Tragkräftig an Hauswand, Pforte, Grundstücksmauer gedübelt, hält der Schuber den Briefkasten elegant und sicher in der Schwebe. Unverwüstlich wetterbeständiger 1.4301-Edelstahl in bester Manufaktur-Qualität. Wahlweise mattiert oder mit feinem Glitzer anthrazitfarben pulverbeschichtet. Feucht abwischbar. Briefkasten: 45 x 31,4 x 12 cm. Zeitungsschuber: 38 x 26 x 5 cm. Wiegen komplett 7,73 kg. Lieferung inkl. Montagematerial und Sechskantschlüssel. Für das Schloss erhalten Sie zwei Schlüssel.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot