Ihr Wohnstatt Shop

Der wunderbarste Platz auf der Welt
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Frosch Boris hat sich gut eingerichtet an seinem kleinen Teich. Jede Menge saftige Fliegen, nach denen man nur zu schnappen braucht, frisches, klares Wasser und als Wohnstatt ein herr-liches rundes Seerosenblatt - was will man mehr, einfach der wunderbarste Platz auf der Welt! Doch eines Tages ist die Idylle bedroht: Ein riesiger dunkler Schatten senkt sich über den friedlich im Sonnenschein liegenden Teich. Der Storch! Jetzt aber nichts wie weg hier, denkt Boris und macht sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Aber das ist gar nicht so einfach. Denn im Karpfenteich hat man als Frosch wenig Chancen, die Kröten sind auch nicht davon angetan ihre Pfründe mit einem zarten Froschmann zu teilen und erst die Enten ... Da muss man sich mit fremden Federn schmücken, denkt sich Boris und verkleidet sich kurzer Hand - eine Feder in den Po und eine Erbsenschote als Schnabel - fertig ist der charmante Erpel! Eine der Entendamen ist ganz bezaubert und setzt im Überschwang der Gefühle gleich zu einem Kuss an - das ist dann doch nicht der rechte Zweck für die aufgesteckte Erbsen-schote und der ganze Zauber wird entdeckt! Boris muss sich erneut auf die Suche nach einer Bleibe machen. Jens Rassmus ist ein Meister der Perspektiven und Stimmungen. Der kräftige Einsatz von Farben, das starke Ausarbeiten von Licht und Schatten lässt eine surrealistische Atmosphäre entstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Keramag Spülstein Wohnstätte 60 x 40 cm (Cerami...
€ 207.64 *
zzgl. € 45.00 Versand

Spüle / Bauart: 1 Becken / Anzahl Becken: 1 / Material: Keramik / Oberfläche: glänzend / Eigenschaften: mit Perleffekt, hitzebeständig, kratzfest, säurebeständig, lichtecht, lebensmittelecht / Montage: als Spülstein

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Nov 13, 2018
Zum Angebot
Wohnungswirtschaft für die Vereinigte Stahlwerk...
€ 99.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wohnungswirtschaft für die Vereinigte Stahlwerke AG, 1933-1945:Entstehung, Organisation, Bestandsbewirtschaftung und Wohnungsbau der Rheinische Wohnstätten AG, Rheinisch Westfälische Wohnstätten AG, Westfälische Wohnstätten AG und Westdeutsche Wohnhäuser AG Andreas Dörschner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Abenteuer Mekong
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Mekong ist nicht einfach nur ein Fluss. Er ist Wohnstätte, Handelsweg, Lebensader, Mythos und Geheimnisträger. Er transportiert Menschen, Tiere, Waren, Schicksale, Ideen, Träume, Schwüle, traurige und kuriose Geschichten. Mal zwängt er sich ungezähmt durch enge Schluchten, andernorts fließt er schüchtern durch weite Ebenen oder er rebelliert und wird zum reißenden Wasserfall. In seinem Einzugsgebiet leben 85 Millionen Menschen und er ist Refugium für bedrohte Tierarten wie den Riesenwels oder den Irrawaddy-Delfin. Das Abenteuer beginnt im schroffen Norden von Yunnan an der tibetischen Grenze und führt ins seichte Delta von Vietnam. Annett und Mario Weigt reisen mit noblen Luxusschiffen, abgewrackten Seelenverkäufern oder auf dem Landweg mit den Öffentlichen . Sie berichten von gegrillten Vogelspinnen, schuftenden Arbeitselefanten, reitenden Mönchen, tanzenden Himmelsnymphen, den seltenen Irrawaddy-Delfinen und erkunden die UNESCO-Städte Lijiang, Luang Prabang und Angkor. DerBildband Abenteuer Mekong mit eindrucksvollen Aufnahmen und spannenden Reportagen nimmt Sie mit auf die Reise in eine der aufregendsten Gegenden auf unserem Erdball. Schneebedeckte Berge und schwindelerregende Schluchten in Yunnan, das berühmt-berüchtigte Goldene Dreieck in Thailand, smaragdgrüne Reisfelder und rauschende Wasserfälle in Laos, alte Khmer-Stätten mitten im Dschungel Kambodschas oder das amphibische Delta mit den schwimmenden Märkten in Vietnam sind nur einige Highlights am knapp 5000 Kilometer langen Mekong.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Mehr Grün!
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Einst waren sie uns Wohnstatt und Transzendenzverkunder - heute stehen sie bei Klimaschutzern und Grunflächenämtern, bei Treehuggern und Möbeldiscountern gleichermaßen hoch im Kurs: Bäume. Ulrich Holbein, kauziges Literaturgenie und arborphiler Öko-Dandy, beleuchtet in seinem metabotanischen Vademecum 6000 Jahre Kultur- und Mythengeschichte im Spiegel unseres Verhältnisses zum Baum. Mal frech, mal weise, aber immer lohnens- und staunenswert, zaubert er eine beeindruckende Fülle an baumkundlichen Fakten, Mythen und Skurrilitäten aus dem Hut: zwischen Waldeinsamkeit und Naherholgungsgebiet, zwischen Friedwald und Abholzung, zwischen Weltenesche und IKEA-Regal. In bester närrischer Tradition stellt er dabei die entscheidenden Fragen: Wieso trugen Buddha und Tarzan keinen Vollbart? War der Sündenapfel in Wirklichkeit eine Banane der Erkenntnis? Und wieso gibt es weit mehr Bauwerke als Baumwerke?

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Im Garten Buddhas
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Waldkloster Metta Vihara, in der wunderschönen Alpenlandschaft des Allgäu gelegen, wurde 1997 von der buddhistischen Nonne und Meditationsmeisterin Ayya Khema gegründet und seither von Bhante Nyanabodhi, ihrem Nachfolger, mehr und mehr in ein kleines Paradies verwandelt. Die Metta Vihara - Wohnstätte der bedingungslosen Liebe - ist ein Kraftplatz und ein Ort der Stille und Heilung, der spirituelles Wachstum und die Entwicklung eines klaren und liebevollen Geistes unterstützt und die tiefste Sehnsucht unseres Herzens berührt. Dieser Bildband mit Worten aus dem Herzen von Bhante Nyanabodhi ist eine Art Stundenbuch des Waldklosters Metta Vihara mit Weisheiten, Meditationen und Inspirationen, welches dazu einlädt, innezuhalten, dem eigenen Herzen zu lauschen, nachzuspüren und zu sich zu kommen. In sehr gefühlvoller und poetischer Art und Weise wird in den Texten von Bhante Nyanabodhi die Essenz des spirituellen Weges ausgedrückt und erlebbar. Die Fotografien von Volkmar Weede fangen einen Hauch vom lichten Zauber des Mikro- und Makrokosmos der Metta Vihara ein und malen ein Porträt dieses wunderschönen ´´Garten des Buddha´´. Die in Retreats entstandenen Augen-Blicke und meditativen Momentaufnahmen sind in Verbindung mit der zeitlosen Weisheit und Liebe, aus denen die Worte gesprochen wurden, eine Hommage an diesen einzigartigen Platz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Menschen mit geistiger Behinderung palliativ pf...
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Menschen mit geistiger Behinderung werden in Deutschland immer älter, pflegebedürftiger und versterben zunehmend in Wohnstätten für Menschen mit geistiger Behinderung, in Altenpflegeheimen oder im Krankenhaus. Diese neue Situation wirft viele Fragen auf: Was weiß ein Mensch mit geistiger Behinderung vom Sterben? Sollten Mitarbeiter dieses schwierige Thema mit ihren Bewohnern ansprechen? Wie verarbeiten Menschen mit geistiger Behinderung das Sterben von Mitbewohnern? Welche Vorstellungen haben Menschen mit geistiger Behinderungen von ihrem Sterben? Wie können Konzepte der Hospizarbeit und Palliativversorgung auf Menschen mit geistiger Behinderung übertragen werden? Wie lässt sich ein Palliativkonzept in einer Einrichtung der Behindertenarbeit erarbeiten, implementieren und verstetigen? Antworten auf diese Fragen gibt der erfahrene Autor und Dozent Stephan Kostrzewa in diesem Praxishandbuch für Heimleiter, Pflegefachfrauen und -männer sowie Heilpädagogen. Aus dem Inhalt Sichtweisen und Konzepte der Behindertenarbeit im Wandel Behinderten-Wohnstätten als Orte zum Sterben? Sterbeprozess und Todeskonzept bei Menschen mit geistiger Behinderung Exkurs: Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz Hospizarbeit mit und Palliativversorgung von Menschen mit geistiger Behinderung Ethik in der palliativen Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung Palliative Care Mapping in Wohnstätten für Menschen mit Behinderung Aussichten und Visionen - Behindertenhilfe und Altenpflege gemeinsam

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Industrial Living
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Überblick über innovative und ungewöhnliche Umbauprojekte aus aller Welt, in denen sich der Charme ehemaliger Industriearchitektur mit zeitgenössischem Design zu Wohnungen mit Stil und Charakter verbinden, die höchsten Wohnansprüchen gerecht werden. Das Bemühen um die Bewahrung und Umnutzung alter Bausubstanz in Form von ehemaligen Industrieanlagen, Lagerhäusern und Werkstätten ist ein globales Phänomen, das sich in allen Metropolen, aber auch in ehemaligen Industrieregionen zeigt. Industrial Living nimmt den Leser mit auf eine Tour zu den ungewöhnlichsten und innovativsten Umnutzungen weltweit. Von kombinierten Arbeits- und Wohnflächen zu familienfreundlichen Lofts, von multifunktionellen bis hin zu ungewöhnlichen Wohnnutzungen: Vorgestellt wird eine große Bandbreite an außergewöhnlichen Wohnungen in historischen Speichern, ehemaligen Textilfabriken, früheren Produktionsstätten und natürlich Lagerhäusern aller Art. Sophie Bush untersucht die Qualitäten, die den Charme dieser Wohnstätten ausmachen: freiliegende Holzbalken und unverputztes Mauerwerk, strukturierende Pfeiler sowie historische Fenster und Türen - alles kombiniert mit Raumhöhen und -abmessungen, die ungewöhnliche Raumlösungen ergeben. Ausgewählte, ausführlicher dokumentierte Projekte geben Einblick in die gestalterischen Überlegungen von Architekten, Designern und Bewohnern. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und Anregungen, wie sich der Charme eines umgenutzten Industrie- und Gewerbegebäudes auch auf andere Wohnsituationen übertragen lässt. Hinweise auf und Bezugsquellen von ungewöhnlichen Leuchtmitteln sowie Ausstattungs- und Möbelstücken aus recycelten Materialien runden das Kompendium ab. Ein Buch für alle, die gerne ungewöhnlich wohnen und den Charme historischer Bausubstanz lieben!

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Kimathi und der Berg
€ 13.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der zarte Kimathi hegt einen großen Traum: eines Tages allein den Kerinyaga (Mount Kenya) zu erklimmen, jenen Berg, von dem es in seinem Stamme heißt, Gott habe ihn sich zur Wohnstatt erwählt. Der Anblick des majestätischen, schneebedeckten Gipfels läßt Kimathi alle Angst überwinden. Entgegen dem Willen seines strengen Vaters, aber mit Billigung des Medizinmanns und von ihm mit einem Amulett versehen, zieht er los. Was gibt es da nicht alles für Gefahren zu bestehen! Kimathi begegnet Angehörigen fremder Stämme mit fremden Sitten. Er besänftigt, ja zähmt viele Tiere mit seinem wunderbaren Flötenspiel - nur einen nicht: den schwarzen Leoparden.Seine anfängliche Bangnis weicht einem ehrfürchtigen Staunen, wachsendem Vertrauen und einer unbändigen Lebensfreude. Erwachsen geworden, kehrt er in sein Heimatdorf zurück.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Arbeitstätte - Wohnstätte als Buch von Gottfrie...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitstätte - Wohnstätte:Schriftenreihe der Reichsarbeitsgemeinschaft für Raumforschung an der Technischen Hochschule Berlin. 1939. Auflage Gottfried Feder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Das Dortmunder Arbeitermilieu 1890-1914 (eBook,...
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im Wilhelminischen Kaiserreich bildete sich mit der sozialistischen Arbeiterschaft ein Milieu heraus, dessen Existenz einer permanenten Selbstdeutung bedurfte. Großes Gewicht kam dabei den Vereinsorten zu, an denen bei Versammlungen und Festen gesellschaftliche Konflikte wachgehalten und Zukunftsvisionen beschworen wurden. Vereinslokale waren Orte, an denen sich die auf verschiedene Arbeits- und Wohnstätten verteilten Arbeiter(-familien) einer Stadt bzw. Region begegnen und einander bewusst werden konnten. Am Beispiel Dortmunds und seines Umlandes spürt der Band die Knotenpunkte des Vereinslebens auf - u.a. Vereinsgaststätten, Gewerkschaftshaus, Verlagsgebäude - und untersucht deren Relevanz für die Herausbildung einer sozialistischen Identität.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Felix Mendelssohn-Bartholdy in Leipzig
€ 8.80 *
ggf. zzgl. Versand

Seit seinem Antritt als Gewandhauskapellmeister im Jahre 1835 war Leipzig das eigentliche Arbeits- und Lebenszentrum von Felix Mendelssohn Bartholdy. Hier schrieb er unter anderem die ,Schottische´ Symphonie und das Violinkonzert. Als Dirigent machte er das Gewandhausorchester bis weit über Deutschland hinaus bekannt. 1843 gründete er mit dem Conservatorium der Musik die erste deutsche Musikhochschule. Vor allem aber war Leipzig für Mendelssohn ein Mikrokosmos, in dem er sich geborgen fühlte. Hier lebte er von 1835 mit Unterbrechungen bis zu seinem Tod 1847, hier schuf er sich einen vertrauten Ort im Geiste der Musik inmitten seiner Familie und gleichgesinnter Freunde. Seine einzige erhalten gebliebene Wohnstätte gibt davon ein beredtes Zeugnis - ein harmonischer Rückzugsort und mit dem Musiksalon und dem Arbeitszimmer ein Spiegel seines rastlosen Lebens im Dienste der Musik.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht