Ihr Wohnstatt Shop

Der Mensch, ein Schwingungswunder
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor lädt den Leser zu einer ungewöhnlichen Reise ein, einer Reise zu sich selbst. Reiseplattform ist das Universum, allein beschrieben aus der Sicht von Leben, mit seiner Entwicklung in der Zeit. Hauptperson ist der Leser des Buches, somit ein Mensch, seine Reisebegleiterin ist die Evolution. Letztgenannte ist eine merkwürdige Erscheinung, die sich nur in ihren Auswirkungen bemerkbar macht. Ein bunter Kolibri, ausgerüstet mit der Begabung eines Verwandlungskünstlers. Noch dazu besitzt sie etwas Spielerisches, ja, geradezu Künstlerisches. Da ist es nicht verwunderlich, bzw. ist es zu erwarten gewesen, dass ihr vorläufiges Endprodukt, der Mensch, eine widersprüchliche Erscheinung geworden ist.Das liegt an seinem Nachdenkorgan, in dem es keine Soll- und Istwerte gibt, die sich selbsttätig einregulieren, wie es schon ein einfacher Thermostat an einem Heizkörper vermag. Verirrungen im Urwald seiner Ideen und Vorstellungen sind somit vorprogrammiert.Doch es grenzt an Leichtfertigkeit von Seiten der Evolution, dass sie den Menschen mit einem Ich-Bewusstsein ausgerüstet hat. Das hat sie sich sicherlich nicht gut überlegt. Hätte sie wenigstens etwas Komplexeres als es Instinkte sind in das Nachdenkorgan des Menschen eingebaut, bevor sie ein außerordentlich sensibles und fehlerbehaftetes Ich-Bewusstsein konstruierte, dann wäre dem Menschen viel Leid erspart geblieben. Nun ja, einer muss ja Schuld sein an den unzählbar vielen Tragödien im Verlauf der Geschichte des Menschen. Da ist ein Ausblick in die Zukunft außerordentlich spannend. Wie wird es weitergehen mit dem Menschen? Kann er seine Probleme, die er mit sich selbst und mit seiner Umwelt hat, in den Griff bekommen? Wird sich der Mensch doch noch seiner Verantwortung allen Lebens gegenüber bewusst? Ist er dazu in der Lage, oder ist er eine Fehlkonstruktion?Aber ja, er ist dazu in der Lage, würde die Reisebegleiterin mit Namen Evolution antworten. Er muss sich nur von seinen Wunsch-Wirklichkeiten trennen, von einer Wunsch-Wirklichkeit, wie es ein Paradies ist oder von seiner Überzeugung, dass er Energie erzeugen kann. Fazit: Der Mensch muss auf den Boden der Tatsachen, auf den überprüfbaren Boden der Wirklichkeit zurückkehren, wenn er denn überleben will.Die Tatsachen des Lebens kommen in diesem Buch zur Sprache. Ohne Wenn und Aber, ohne sich in Wunsch-Wirklichkeiten oder erstarrten Glaubenssätzen zu verlieren.Viele Überzeugungen aus Wissenschaft und Glauben wurden hinsichtlich ihrer Aussagen hinterfragt, insbesondere hinsichtlich ihrer Bedeutung für alles Leben. Ein paar Beispiele, die von bekannten Überzeugungen mehr oder weniger abweichen:• Zeit und Raum sind nicht mit dem Urknall in Erscheinung getreten damit Materie eine Wohnstatt vorfindet, sondern sie besitzen Grenzen setzende Ordnungsstrukturen, die primär eine Voraussetzung für harmonische Schwingungen sind, wodurch sekundär eine Weiterentwicklung bis zum Menschen ermöglicht wurde.• Wasser allein ist nicht Voraussetzung für die Entstehung von Leben. Zwar besitzt es eine herausragende materielle Struktur, aber für Leben noch keine informelle.• Die Begabung zu einem unbegrenzten Teilungsvermögen mit einer Weitergabe von Informationen über sich selbst, ist eine herausragende Entwicklung für alles Leben gewesen. Sie diente dem Einzeller in erster Linie seiner Verjüngung, nicht seiner Arterhaltung. Ein Vermögen, das Krebszellen erneut beherrschen, aber allein für ihr Überleben verwerten. • Malignitätsmerkmale sind nicht allein Krebszellen eigen, sondern es sind Eigenschaften und Fähigkeiten, die bereits von Körperzellen des Menschen beherrscht wurden und werden (Trophoblasten). Sie sind, so merkwürdig es auch klingen mag, eine Voraussetzung zur Weiterentwicklung eines Embryos, dessen Entwicklung in das Innere einer Mutter, in eine Gebärmutter verlagert wurde.• Das Modellierungsvermögen des Denkorganes im Menschen diente zum Zeitpunkt seiner Entwicklung in erster Linie seiner Befreiung aus einem reinen Instinktverhalten, nicht damit der Mensch eine bessere Überlebenschance bekommt. (U. U. hat es das Gegenteil zur Folge!) • Bedeutend wichtiger ist, dass der Mensch allein dadurch ein Ich-Bewusstsein entwickeln konnte.• Der aufrechte Gang ist biologisch gesehen eher ein erheblicher Nachteil. Aus der Sicht einer Weiterentwicklung zu einer breiteren und tieferen Wahrnehmungsbefähigung ist er sicherlich von Vorteil. • Der Mensch ist nicht die Krönung der Schöpfung, sondern ist der gewagteste Evolutionsschritt auf unserer Erde. Das findet seine Ursache in der Informationsleerheit seiner nur ihm eigenen geistig-seelischen Ebene zum Zeitpunkt der Geburt eines jeden Menschen. • Die Entwicklung einer Zuneigung zueinander, die zuerst in Atomen zur Auswirkung kam, kann wissenschaftlich nicht erschöpfend erklärt werden. Ihre Steigerung, vom Menschen mit dem Wort Liebe bezeichnet, ist ein Phänomen, das der Überzeugung eines göttlichen Ursprungs der Schöpfung bedarf.Eine märchenhafte Geschichte zum Ende des Buches, in dem ein der Menschheit unbekannter Gott mit seinen Sehnsüchten und Wünschen vorgestellt wird, soll dem Leser die Verwandtschaft von Glauben und Wissen aufzeigen. Damit nicht alles graue Theorie bleibt, wurde vom Autor mithilfe eines von ihm entwickelten Mess- und Therapieplatzes der Nachweis geführt, dass der Mensch ein komplex aufgebautes Gesamtschwingungssystem ist. Dazu muss angemerkt werden, dass es einen Nachweis einer individuellen Vitalität (Lebenskraft) und einen positiven Einfluss infolge einer Therapie anhand von Messwerten bisher weltweit noch nicht gegeben hat. Damit möglichst viele Menschen ihre momentane Lebenssituation besser verstehen können, wurde auf eine Fachsprache verzichtet, wurden wissenschaftliche Erkenntnisse z. T. deutlich vereinfacht und wurden viele Beispiele aus dem Leben zu ihrer Untermauerung eingefügt. Sie sollen eine Entstehung von Bildern und ein vernetztes Denken und damit ein Miterleben fördern.Hergen Hansen, geboren 1942 in Oldenburg i. O., hat 15 Jahre (1960-1975) im Fachbereich Elektrotechnik und Elektronik gearbeitet. Nach Erlangung der Hochschulreife auf dem zweiten Bildungsweg in 1975 folgte ein Studium der Medizin an der Universität in Würzburg, das mit der Promotion in 1981 beendet wurde. Bis zur Berentung in 2007 war er als Landarzt tätig.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Berserk Max / Berserk Max Bd.18
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Insel, bei der ihr Schiff "Sea Horse" Zuflucht gesucht hat, ist in Wahrheit die Wohnstatt einer bösartigen Meeresgottheit. Die Bewohner sind zu Fangarmen dieser Gottheit mutiert. Ihre auf groteske Weise entstellten Körper lassen keine Gelegenheit aus, Guts und seine Gefährten zu attackieren. Guts entschließt sich deshalb, das Übel mit der Wurzel auszurotten und die Gottheit im Kampf zu besiegen. Dafür verwandelt er sich einmal mehr in den "Berserker".

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Wallace & Gromit - 3 unglaubliche Abenteuer
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Alles Käse (GB 1989, 23 min.):Wallace und Gromit machen sich einen gemütlichen Abend zu Hause. Doch zu einem wirklich perfekten gemütlichen Abend müssen unbedingt Cracker und Käse her. Leider ist kein Käse mehr im Haus. Woher nehmen und nicht stehlen? Beim Anblick des Mondes haben die beiden schließlich eine rettende Idee: Jeder weiß, dass der Mond aus Käse ist. Und mit Hilfe einer Rakete wäre man im Handumdrehen dort, um sich ausreichende Mengen der kulinarischen Köstlichkeit zu besorgen. Hobby-Erfinder Wallace beginnt mit dem Bau einer Rakete, und schon bald landen Herr und Hund im Käseparadies. Allerdings wird ihr lukullisches Vergnügen schon bald jäh gestört...-> Die Techno-Hose (GB 1993, 30 min.):Erfinder Wallace hat sich wieder einmal selbst übertroffen: Er konstruiert eine selbstlaufende Hose und schenkt diese seinem vierbeinigen Freund Gromit zum Geburtstag. Doch Wallace hat noch eine zweite Überraschung in petto - einen Pinguin, der fortan in Gromits Zimmer wohnt. Dabei verliert der treue Hund nicht nur seine Wohnstatt, sondern auch die Gunst seines Herrchens an den seltsamen Vogel. Der entpuppt sich schließlich als gesuchter Verbrecher, der die "Techno-Hose" mitsamt dem schlafenden Wallace für seinen nächsten Coup benutzen will. Gromit kommt dem perfiden Pinguin auf die Schliche. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt...-> Unter Schafen (GB 1995, 30 min.):Wallace und Gromit gehen unter die Unternehmer. Sie gründen den vollautomatisierten Fensterputz-Service "WashnGo". Als die Freunde einen Auftrag der schönen Wollladenbesitzerin Wendolene Ramsbottom übernehmen, geraten sie allerdings in Schwierigkeiten. Wallace verliebt sich bis über beide Ohren in die Kundin, deren Hund Preston sich bald als Kopf einer raffinierten Schafkidnapperbande erweist. Während Wallace seiner Wendolene den Hof macht, versucht Gromit dem kriminellen Kläffer das Handwerk zu legen. Übrigens, in Unter Schafen hat Shaun das Schaf seinen ersten Auftritt!

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Lirpa
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schwestern Mira und Lilli erhalten eines friedlichen Morgens per Luftpost einen rätselhaften Hilferuf. Die Urheber des Briefes scheinen mehr über die Schwestern und ihre Wohnstatt zu wissen, als die Mädchen selbst. Neugierig beginnen sie zu recherchieren und geraten so in ein fremdes Land, mitten hinein in die politischen Umwälzungen eines Staates, dessen verarmte Bevölkerung es leid ist, sich vom Adel unterdrücken zu lassen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Yamazaki Schirmständer 9er-Quadrat
Highlight
49,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Modernes, geometrisches Design mit unsichtbarer Ordnung. Der Schirmständer mit 9 Steckplätzen. Von Yamazaki/Japan. Statt kreuz und quer, gar ineinander verkeilt, stehen Ihre Stockschirme jetzt akkurat und fein säuberlich getrennt. So lässt sich jeder schnell und leicht aus dem eigenen Steckplatz entnehmen. Nur von oben sind die 9 quadratischen Abteile sichtbar. Die kunstvolle Konstruktion aus 6 mm breiten Metallstreben hat die typisch klare Linienführung puristisch japanischen Designs. Ein dekoratives Objekt für jedes Entree und Foyer – zu Hause und im Büro. Trotz leichter Optik stabil und standfest. Die Bodenplatte mit 1 cm hohem Rand fängt abperlende Wassertropfen auf. Keine Nässe kommt an Ihre Böden. Die herausnehmbare Silikonmatte ist Geräusch- und Kratzschutz. Aus schwarz pulverbeschichtetem Stahl. Misst 17 x 17 x 45,5 cm (B x T x H). Wiegt ca. 1,2 kg.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Die Bücher Haggai, Sacharja, Maleachi
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieser Kommentar bietet – wissenschaftlich fundiert, aber in verständlicher Sprache – grundlegende Informationen zu den biblischen Büchern, erschliesst den Text abschnittweise und geht auf die Wirkungsgeschichte in Theologie, Kunst, Literatur und Musik ein. Nach dem Babylonischen Exil fordert der Prophet Haggai den Wiederaufbau des Jerusalemer Tempels als Zeichen der Gegenwart Gottes, die das Leben des Gottesvolkes ermöglicht und garantiert. Der judäische Statthalter Serubbabel erscheint am Ende der Haggaischrift als Zukunftsbild einer neuen, im Gottesglauben erahnbaren zukünftigen Gesellschaftsordnung. Das Buch Sacharja – später mit der Haggaischrift verbunden – zeichnet in Form von Visionen die neue Gemeinschaft und deren Wohnstatt Jerusalem. Freilich kann diese Gemeinschaft an ihre eigene Zukunft gerade in turbulenten Zeiten nur glauben, indem sie damit rechnet, dass sich Gott gegen Widerstände von innen und aussen als Gott Israels und Herr der Völker und der ganzen Welt zur Geltung bringt. Dieser Glaube braucht eine Umkehr der Herzen – ein Gedanke, den das anschliessende Buch Maleachi aufgreift und vertieft. Ein wichtiges Hilfsmittel zur Vorbereitung der Ökumenischen Bibelwoche 2015/2016, für die sieben Abschnitte aus dem Sacharjabuch ausgewählt wurden (Sach 1,7-17; Sach 2,1-9; Sach 3; Sach 9,9f.; Sach 12,9-13,1; Sach 13,7-9; Sach 2,10-17).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Gottes himmlische Wohnstatt
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gottes himmlische Wohnstatt ab 109 € als pdf eBook: Transformationen im Verhältnis von Gott und Himmel in tempeltheologischen Entwürfen des Alten Testaments in der Exilszeit. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Religion,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Sagenhafter Nordharz
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Harz ist sicher die sagenreichste Region Deutschlands, wobei der Nordharz mit seiner weltgeschichtlichen Bedeutung, den Kultur- und Naturschätzen glänzt. Dabei war die heutige Weltkulturerbestadt Goslar einst das Zentrum des Reiches, Kaiserpfalz und ergiebigste Stätte für Erz- und Silberabbau mit dem anliegenden Rammelsberg. Weit vor den Römern, in der Bronzezeit, begann hier das Schürfen unter Tage und das Anlegen erster, fester Siedlungen. - Zum Schutze dieses Reichtums in den Bergen, begann Heinrich IV damit, die größte Feste des Harzes, die damals als uneinnehmbar geltende Harzburg, zu errichten. Solche glanzvolle Größe auf der einen Seite und die Armut und Not der einfachen Leute auf der anderen, sorgten seit gut 1000 Jahren für Neid, Unruhe und große Umbrüche. - Auch Wernigerode, die Bunte Stadt am Harz, besticht nicht nur wegen ihrer Nähe zum höchsten Gipfel, dem sagenumwobenen Blocksberg. Hunderte von wunderbar verzierten, skurrilen Fachwerkhäusern, die Wehranlagen und nicht zuletzt das wunderschöne Schloss, warten aufs Bestaunen. Ich höre die Brockenbahn tausend Geschichten erzählen, wenn sich dieses dampfende Eisenross auf die verschneite Brockenspitze schnauft.Heute befahren wir die Berge um auszuruhen, durchwandern still die anmutige Natur, um wieder ganz in unserer Mitte anzukommen. Vor vielen hundert Jahren aber schaute man mit bangem Blicken in die unwirtliche Wildnis der rauen und zerklüftenen Täler. Das Oker- und Ilsetal besuchte man nur, um Holz zu schlagen, zu jagen oder Pilze und Beeren zu sammeln. Doch wem, wäre hier wohl zumute, inmitten der Gefahr, von Räubern überfallen zu werden oder viel schlimmer, eine Wohnstatt von Nixen, Elfen, Riesen oder Zwergen zu betreten? Viele jener Orte wurden vom neuen Glauben, mit einer Kirche überbaut, oder, wo das nicht möglich war, verteufelt. Heute wissen wir, dass auf so mancher Klippe, nicht nur die Hexen und Unholde tanzten, sondern unsere Ahnen ihre altheidnischen Feste feierten: So auf der Klus, dem Treppenstein und beim Alten der Oker, dem Elfen- und dem Ilsestein, der alten Wallburg unter der Harzburg und dem Krodoquell, der Harburg und vielen anderen mehr. Jene sagenumwobenen Orte wurden seit tausenden von Jahren von den Menschen als Kraftplätze aufgesucht und noch heute spüren wir: Der Harz ist magisch ..., auf dessen Gipfeln ist man seinem Gott näher ... und, wer den hier dargestellten 100 Sagen und Märchen mit dem Herzen zu lauschen versteht, dem entblättern sich seine Geheimnisse.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Mehr Grün!
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einst waren sie uns Wohnstatt und Transzendenzverkunder - heute stehen sie bei Klimaschutzern und Grunflächenämtern, bei Treehuggern und Möbeldiscountern gleichermaßen hoch im Kurs: Bäume. Ulrich Holbein, kauziges Literaturgenie und arborphiler Öko-Dandy, beleuchtet in seinem metabotanischen Vademecum 6000 Jahre Kultur- und Mythengeschichte im Spiegel unseres Verhältnisses zum Baum. Mal frech, mal weise, aber immer lohnens- und staunenswert, zaubert er eine beeindruckende Fülle an baumkundlichen Fakten, Mythen und Skurrilitäten aus dem Hut: zwischen Waldeinsamkeit und Naherholgungsgebiet, zwischen Friedwald und Abholzung, zwischen Weltenesche und IKEA-Regal. In bester närrischer Tradition stellt er dabei die entscheidenden Fragen: Wieso trugen Buddha und Tarzan keinen Vollbart? War der Sündenapfel in Wirklichkeit eine Banane der Erkenntnis? Und wieso gibt es weit mehr Bauwerke als Baumwerke?

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Auf der Hochebene und andere Orte
19,70 € *
zzgl. 3,00 € Versand

«...So dass ich jetzt, wenn ich nach so langer Zeit wieder Prosa schreibe, nicht Gefahr laufe, zu viel über die Techniken nachzudenken, und mich nicht gezwungen sehe, mich zu fragen, ob das erzählende Subjekt in der Erzählung erscheinen soll oder nicht oder ob diese nur eine Darstellung von Dingen ist; ich brauche mich nicht zu fragen, ob Traum und Wirklichkeit zusammengehen oder nicht, verfließen und sich ineinander auflösen oder nicht, auch nicht, innerhalb welcher Grenzen man eine Figur oder eine Person annehmen kann, ebenso nicht, ob man auf Para- Meta- Hyper- oder Episprachen zurückgreifen soll. Ich erzähle fast nie, und es liegt mir außerdem nicht viel am Erzählen oder Informieren...» Diesem der 1963 entstandenen Erzählung «Voraussetzungen für eine Wohnstatt» entnommenem Zitat zum Trotz erfährt der Leser in den Prosatexten Zanzottos einiges über die Figuren und Ereignisse, die in den Gedichten nur im Keim oder als Fragment dargestellt sind. Das kann die enigmatische Weiblichkeit der Protagonisten genauso sein wie die Landschaft, die aus einer tragischen Vergangenheit heraus beunruhigende Schatten auf Gegenwart und Zukunft wirft. Die Landschaft, das voralpine Hügelland in der Provinz Treviso bis hin nach Venedig und den Euganäischen Hügeln, spielt zudem in fast allen der im Zeitraum von 1942 bis in die neunziger Jahre hinein entstandenen Texte eine aktive und strukturierende Rolle, wie sie üblicherweise Personen-Protagonisten vorbehalten ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Elias kommt wieder. Ein Prophet für unsere Zeit
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Elias kommt wieder" ist in seinem wissenschaftlichen Ansatz, den Schleier des Geheimnisses des Menschheitsschicksals zu lüften, sowohl zeitlos als auch zeitgemäß aktuell. Die Grundlage dieses Buches ist eine neue Forschungsmethode, die für die Astrologie sowohl eine Erneuerung als auch eine Weiterführung bedeuten kann, denn der Forschungsansatz basiert auf Reinkarnation und Karma und führt damit zu der Möglichkeit, die Astrologie zu einer ganz neuen Sternenwissenschaft werden zu lassen, und sie dabei zu ihrem wahren und ureigentlichen Anliegen zurückzuführen. Es verfolgt die Absicht, die Inkarnationen des Propheten Elias zu betrachten und dabei gleichzeitig die Grundlagen für eine „neue Sternweisheit“ als „Weisheit des Karmas“ zu legen.Die Individualität des Propheten Elias stellt sich in den Dienst der Evolution der Menschheit, die dahin führt, dass sich diese immer stärker mit den geistig-spirituellen Kräften der Liebe und der Moralität verbinden kann, die, als beständig gegenwärtige Anwesenheit des lebendigen Wortes, im menschlichen Herzen ihre Wohnstatt haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Foxford Mohairdecke, Wolldecke, leicht, bunt ka...
Beliebt
129,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Traditionsreiche irische Webkunst – in neuer Farbenfreude. Federleicht und flauschig weich: die Mohairdecke der Wollmanufaktur Foxford – seit 1892. Ob gemütlich eingerollt auf der Couch, beim Fernsehen, Chatten – oder an kühlen Abenden auf der Terrasse: Diese großzügige Decke umhüllt Sie unvergleichlich komfortabel. Der hohe Anteil kostbares Mohair (75! %) gibt der Decke füllig flauschiges Volumen bei nur wenig Gewicht. Das extrem leichte, feine und bauschige Edelhaar sorgt zudem für seidige Brillanz und verleiht den Farben Leuchtkraft. 25 % Wolle fügen behagliche Wärme hinzu. Durch die lockere Webstruktur kann zudem Luft zirkulieren: Sie haben ein stets angenehmes Körperklima. Trend und Tradition perfekt vereint. Das klassische 11 x 13 cm-Karo wird buntgewebt statt einfach gedruckt. Ober- und Unterseite sind dadurch gleichermaßen ausdrucksvoll. Farbgleich passend, bildet der beidseitige Fransensaum den perfekten Abschluss. Das farbenfrohe Dessin verbreitet zu jeder Jahreszeit gute Laune. Von Rot und Orange, über sommerliche Gelb- und Grüntöne bis zu Blau und Violett spannen die Farben einen leuchtenden Regenbogen. Eine Skala, die zu jedem Wohnstil gefällt. Misst 140 x 170 cm. 75 % Mohair, 25 % Wolle. Chemische Reinigung. Wiegt ca. 660 g.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht